Villalonga, Argentinien


Die Reise geht weiter zu zwei Nachbarstädten, die eine Art Tor nach Patagonien bilden. Getrennt werden Viedma und Carmen de Patagones durch den Rio Negro, der uns eine schöne Gelegenheit bietet die Beine zu vertreten. Während die Kinder sich auf einem Spielplatz austoben können, unterhalten wir uns mit den Einheimischen und bekommen viele Antworten auf politische und gesellschaftliche Fragen. Wir verlassen Patagonien und kommen schon in die Provinz Buenos Aires, in der wir an einer Tankstelle schlafen, damit wir endlich mal wieder ins Internet kommen.


95 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now